Trautes Heim, Hundeglück allein

Auch unsere liebsten Vierbeiner entwickeln enge Beziehungen zu ihren Behausungen. So unterschiedlich wie ihre Persönlichkeit kann auch ihr Zuhause sein.


 


Für den Anspruchvollen


Nicht jeder Hund mag dunkle Holzhütten. Fenster ändern doch erheblich die Stimmung einer Hütte.



Der Naturverbundene



Manche Hunde wollen auch bei ihrer Hütte nicht auf Natur verzichten. Für diese darf es gern rustikaler sein.


 


Hohe Zimmerdecke bevorzugt



Auch Platz ist für manche Hunde sehr wichtig. Da zählen nicht nur die Quadratmeter. Einige bevorzugen hohe, luftige Räume.


 


Der Klassiker



Ein schlichtes Heim ist nach wie vor der Klassiker. Ein kleines Detail schmückt das Heim und gibt Auskunft, was dem Eigentümer wirklich wichtig ist.


 


 


Fotos: alexei_tm/Eremeychuk-Leonid/archideaphoto


Source: New feed
Weitere Beiträge

So machen Sie perfekte Immobilienfotos

Immobilienfotos sind für Exposés unverzichtbar. Die meisten Makler haben die Erfahrung gemacht: Je besser d [...]

Die perfekte Finanzierung

Wer endlich ein Darlehen für den Kauf oder den Bau einer Immobilie abgeschlossen hat, ist erst einmal beruhi [...]

Warum wir Ihnen auch 2018 ein guter Begleiter sein werden

2017 war ein ereignisreiches Jahr. Viele Verkäufer und Käufer einer Immobilie haben wir im diesen Jahr als l [...]

So bekommen Sie Ihr Traumhaus für 10.000 Euro

Der Hausbau steht vor einer Revolution. Betrachtet man die Entwicklung, muss man fragen: Wird in Zukunft nicht [...]

Lichterketten-Wahnsinn

Es geht wieder los. Die Nachbarn rüsten auf. Es begann unscheinbar mit ein paar Adventskerzen. Inzwischen si [...]